Skip to content

FanDuel, ein Unternehmen von Flutter Entertainment, wird durch eine mehrjährige Partnerschaft mit dem lokalen Medienriesen Grupo Global Daily Fantasy Sportwetten in Brasilien anbieten.

Die Fantasy-Sportwetten werden über das Fantasy-Sportgeschäft Cartola FC der Grupo Global unter der Marke Cartola Express angeboten.

"Mit Cartola FC hat Grupo Globo einen Pionier auf dem brasilianischen Fantasy-Sport-Markt aufgebaut, der Millionen von Spielern Zugang zu einer erstklassigen Unterhaltungsplattform bietet, die in ein umfangreiches Sportmedien-Portfolio integriert ist", sagte Amy Howe, CEO von FanDuel casino24.org.

"Diese spannende Initiative ermöglicht es uns, zu diesem Erfolg beizutragen, indem wir die bewährten Produktfähigkeiten und innovativen Dienstleistungen von FanDuel einbringen. Wir freuen uns darauf, Teil dieser Initiative zu sein und den Spielern einen neuen Service und die nächste Generation von Fantasy Sports in Brasilien anzubieten."

Grupo Global ist ein großes Medienkonglomerat in Brasilien, das ein Netzwerk von Unternehmen über mehrere Plattformen und Kanäle umfasst. Mit seinen Nachrichten-, Sport- und Unterhaltungsprogrammen erreicht das Unternehmen nach eigenen Angaben 99,6 % der brasilianischen Bevölkerung.

"Daily Fantasy Sports ist eine schnell wachsende Form der Unterhaltung in Brasilien, und Cartola Express hat das Potenzial, dies auf die nächste Stufe zu heben", sagte Newton Filho, CEO des Cartola Express-Betreibers DFS Entretenimento.

"Wir sind stolz darauf, auf das Know-how von FanDuel zählen zu können, das in diesem Bereich in den Vereinigten Staaten seit mehr als 10 Jahren führend ist, und wir sind zuversichtlich, dass unsere Spieler von den Vorteilen dieser Erfahrung profitieren werden."

Die Vereinbarung wurde getroffen, während der brasilianische Gesetzgeber an der Regulierung von Echtgeldwetten arbeitet. Die Gesetzgebung wurde erstmals im Dezember 2018 von Michel Temer, dem damals scheidenden Präsidenten Brasiliens, unterzeichnet.

Dies ermöglichte es dem Nationalkongress des Landes, innerhalb eines Zeitfensters von zwei Jahren Vorschriften für Sportwetten zu entwickeln, mit der Option, diese um weitere zwei Jahre zu verlängern.

Im Februar 2020 leitete das brasilianische Sekretariat für Bewertung, Planung, Energie und Lotterie eine dritte Konsultation zu Sportwetten mit festen Gewinnchancen ein, die die Einführung eines legalen Marktes aufgrund einer Änderung des Ansatzes verzögerte.

Ursprünglich sollten alle Bewerber, die die Voraussetzungen für eine Lizenz erfüllten, eine solche erhalten. Bei der Konsultation im Februar wurde dieser Rahmen jedoch in ein Ausschreibungsmodell geändert, bei dem nur eine bestimmte Anzahl von Lizenzen zur Verfügung stand.

Präsident Jair Bolsonaro ernannte daraufhin Manager, die das Ausschreibungsverfahren im August 2020 beaufsichtigen sollten, und unterzeichnete ein Dekret, mit dem es in das Investitionspartnerschaftsprogramm des Landes aufgenommen wurde.

Im Juli 2021 verabschiedete die brasilianische Regierung eine Änderung des Kapitels 30 des Gesetzes 13.756, wonach die Glücksspielsteuer auf die Bruttospielerträge statt auf den Umsatz erhoben wird.

Nach dem neuen System wird die Steuer nach der Auszahlung von Gewinnen, Gewinnsteuern und Sozialversicherungsbeiträgen berechnet. Zuvor wurde die Steuer mit einem Satz von 3 % des Umsatzes erhoben.

Was sind eigentlich binäre Optionen?

Was sind eigentlich binäre Optionen und wie kann man diese profitabel für sich nutzen? Binäre Optionen bedeutet übersetzt nichts anderes als Traden und damit ist gemeint, dass Sie aktiv an den verschiedenen Weltmärkten aktiv sind. Hierbei setzt man sein Geld entweder aufs Kaufen oder Verkaufen. Im Grunde geht es durchschnittlich nur darum, ob man im richtigen Moment gekauft oder verkauft hat. Gerade junge Leute sind zuerst auf den Zug gesprungen und haben mit dem Traden angefangen. Mittlerweile präsentieren viele von Ihnen Ihren Lifetsyle auf Facebook und Youtube, sodass es selbstverständlich auch alle anderen Neugierig macht. Immer mehr Menschen wollen investieren.

Wie soll man am besten investieren?

Wie sollte man nun am besten investieren? Man hat natürlich die Möglichkeit sein Geld direkt bei der Bank anzulegen, jedoch ist dies auf Dauer eher unprofitabel. Bei einer Rendtie von 0,5%. macht man sogar Verluste, da alles jedes Jahr um 1,5% teuer wird. Sie sollten daher auch unbedingt eine andere Option wählen und da wären wir auch schon direkt bei den binären Optionen. Sie haben die Möglichkeit direkt in den Markt einzusteigen und das ohne große Riskien. Viele Menschen denken zwar, dass das Traden ein Glückspiel wäre, jedoch liegt das nur daran, weil Sie nicht wirklich wissen wie man in das Geschäft einteigt.

Wie steigt man am besten in das Traden ein?

Hierbei sollten Sie sich nicht all zu viele Gedanken machen. Sie können schnell und einfach bei einem bestimmten Broker anfangen. Hierbei ist es aber wichtig zu erwähnen, dass die Kosten am Anfang nicht so hoch sein sollte, denn ansonsten würden Sie am Anfang viel mehr Verluste einschlagen, anstatt Gewinne und das wäre auf Dauer einfach viel zu unprofitabel. Mittlerweile bieten viele Onlinebroker es an, dass man schon ab 10 Euro mitspielen darf und das ist auch die ideale binäre Option für Anfänger. Alles andere wäre am Anfang einfach nur eine Geldverschwendung und nicht wirklich profitabel. IQ Options eingnet sich zum Beispiel für den Einstieg perfekt als Onlinebroker. Hier können Sie schon mit 10 Euro mitspielen und mehr aus Ihrem Geld machen.

Wie kann man dem Traden anfangen?

Nach dem Sie sich für einen Onlinebroker entschieden haben, geht es nur noch darum das richtige Fenster zu öffnen. Wenn Sie sich zum Beispiel dafür entschieden haben erstmal mit verschiedenen Währungsformen zu traden dann sollte ihnen nichts mehr im Weg stehen, denn das ist wahrscheinlich der wichtigste Einstieg. Hier können Sie auch ohne großes Vorwissen große Rendite einschlagen.

Wie viel Rendite kann man beim Traden machen?

Das kommt ganz darauf an mit was Sie traden wollen. Auch bei den Währungsformen können Sie einen unterschiedlichen Prozentssatz bekommen. Der Durschnitt liegt jedoch zwsichen 7 und 8 % und ist daher mehr als nur profitabel. Wer sein Geld dagegegn bei der Bank anlegt, bekommt nur mickrige 0,5%. Sie sehen also, dass besonders große Unterscheide vorhanden sind, die man auf jeden Fall für sich nutzen sollte. Den richtigen Broker finden Sie hier: http://www.binary24.de/broker-vergleich

Wie kann man das Traden zu seinem Hauptberuf machen?

Immer mehr Menschen möchten das Traden zu ihrer Hauptbeschäftigung machen und das nicht ohne Grund. Es gibt wahrscheinlich nichts besseres, als sein Geld einfach für sích wachsen zu lassen. Sie können dabei zusehen wie mehr aus Ihrem Geld wird, ohne dafür arbeiten zu gehen. Das Prinzip mit dem passivem EInkommen haben mittlerweile die meisten Jugendlichen verstanden und deswegen ist es auch erstaunlich, dass immer mehr Jugendliche erfolgreich ins Investment einsteigen, als die Erwachsenen. Wenn Sie jedoch das Traden zu Ihrem Hauptberuf machen wollen, sollten Sie sich mit der Zeit schon ein paar Skills aneignen, um den Markt richtig zu analysieren. Hierfür brauchen Sie ein paar Tools., die es mittlerweile für Trader sogar kostenlos im Internet geht. Damit können Sie Schwankungen besser ein schätzen und dann auch erfolgreich traden. Probieren Sie sich einfach mal aus und, wenn am Anfang noch nicht alles so klappt wie es klappen soll, dann lassen Sie sich nicht ermuntern, denn es wird auch wieder Berg aufgehen und man sollte auch bereit sein die ganze Sache langfristig anzugehen, denn ansonsten ist man definitiv falsch in diesem Geschäft. Wir empfehlen www.binary24.de.